Landesausschuss

Der Landesausschuss (LA) ist nach der Landesmitgliederversammlung das zweithöchste Gremium des Bündnis '90 / DIE GRÜNEN Landesverbandes Hamburg. In ihm verbinden sich die verschiedenen Ebenen miteinander. Jeder Kreisverband, der Landesvorstand, die Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft sowie die Grüne Jugend Hamburg sind durch Delegierte mit Stimmrecht im Landesausschuss vertreten. Im Landesausschuss, der alle sechs bis acht Wochen tagt, werden gemeinsame Ziele beschlossen, wird das Wissen der verschiedenen Gremien ausgetauscht und werden Handlungen und Vorgehensweisen abgestimmt.

Der nächste LA ist am: 

Dienstag, den 14. Juni 2016 um 19.00 Uhr im K1 in der Landesgeschäftsstelle, Burchardstr. 21, 20095 Hamburg

Der Landesvorstand schlägt folgende vorläufige Tagesordnung vor:

0. Formalia und Begrüßung
1. Bericht des Landesvorstandes (u.a. Programmprozess)
2. Bericht aus der Bürgerschaftsfraktion zu den aktuellen Volksinitiativen
    a) neu „Guter Ganztag“
    b) „Hamburg für gute Integration“
3. Auswahl dreier Schlüsselprojekte für den Bundestagswahlkampf
4. Antrag des Kreisverbandes Bergedorf: Ein Stadtteil "Oberbillwerder" - Wenn, dann nur Grün!
5. Antrag der Grünen Jugend Hamburg und der LAG Medien: Digitale Metropole Hamburg - Vernetzung des öffentlichen Raumes
6. Bericht und Diskussion zur Stärkung der Stellung der/des Datenschutzbeauftragen in der Hamburgischen Verfassung gem. Koalitionsvertrag
7. Bericht Strukturkommission
8. Bericht Fundraisingprogramm
9. Übergangsregelung für LA-Delegierte der Kreisverbände für die 2. Jahreshälfte 2016
10.Verschiedenes
    a) neu Sachstand zum LA-Beschluss zu Idomeni

Der Bürgerschaftsantrag zu TOP 6 wird Euch nach Beschlussfassung im Verfassungsausschuss am 10. Juni noch zugehen.

 

Liste der Schlüsselprojekte (TOP3) Stand: Dienstag 14.06.2016 10:24 Uhr

 

Anträge: 

2016-06-14 LA_L1-AntragProjekteBundestagswahl.pdf
2016-06-14_LA_A01-Oberbillwerder.pdf
2016-06-14_LA_A02-DigitaleMetropole.pdf

 

Übersicht Änderungsanträge