Pressemitteilungen

Liebe JournalistInnen,

hier sind aktuelle Pressemitteilungen der Grünen Hamburg für Sie zugänglich. Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf und senden Ihnen die Pressemitteilungen der Grünen Hamburg direkt zu.

E-Mail an die Landesgeschäftsstelle mit dem Betreff "PM abonnieren" genügt.

Pressemitteilung Nr. 31/3
Höhepunkt des diesjährigen Christopher Street Day war mal wieder die bunte Parade. Auch die GRÜNEN waren am heutigen Samstag mit einem eigenen Wagen dabei. Im Jahr der Bundestagswahl war neben dem Hamburger Spitzenteam Anja Hajduk und Manuel Sarrazin auch Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt an Bord.
Pressemitteilung Nr. 31/2
Die Wilhelmsburger Zinnwerke sind gerettet, der Opernfundus wird voraussichtlich in Rothenburgsort gebaut. Gute Nachrichten, die den heutigen Besuch der GRÜNEN Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt und des Hamburger Spitzenteams Anja Hajduk und Manuel Sarrazin bei den Zinnwerkern am Veringkanal umso schöner machten. Bei einer sehr fundierten Führung und einem leckeren Snack wurde über die nunmehr rosigere Zukunft der Zinnwerke diskutiert. Einige Punkte, wie die Mietverträge, müssen allerdings noch geklärt werden.
Pressemitteilung Nr. 31/1
Unter dem Motto „Mehrheit für Vielfalt: Du hast die Wahl!“ findet in diesen Tagen der Christopher Street Day statt. Die Hamburger GRÜNEN sind auch in diesem Jahr bei der Parade am Samstag, 3. August mit einem eigenen Wagen dabei. Es fahren mit: die GRÜNE Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt, das Hamburger Spitzenteam Anja Hajduk und Manuel Sarrazin, die Landesvorsitzende Katharina Fegebank und Farid Müller, lesben- und schwulenpolitischer Sprecher der GRÜNEN Bürgerschaftsfraktion, und viele andere.
Mittwoch in den frühen Morgenstunden haben Unbekannte die Frontscheiben des Magnus-Hirschfeld-Centrum in Winterhude mit Pflastersteinen eingeworfen. Die Grünen verurteilen diese offenbar homosexuellenfeindliche Attacke aufs Schärfste und fordern konsequente Ermittlungen. Sie rufen die Hamburgerinnen und Hamburger auf, am Wochenende als Zeichen der Solidarität am Christopher-Street-Day teilzunehmen.
An diesem Samstag kommt Katrin Göring-Eckardt, Spitzenkandidatin der GRÜNEN, nach Hamburg. Sie besucht um 9.30 Uhr die historischen Wilhelmsburger Zinnwerke. Ab 12 Uhr ist Katrin Göring-Eckardt auf dem Christopher Street Day unterwegs. Sie fährt auf dem Paradewagen der Hamburger GRÜNEN mit, bevor sie um 17 Uhr am CSD-Polittalk von Hamburg Pride teilnimmt.
Pressemitteilung Nr. 30/2
Heute demonstrierten in der Hamburger Innenstadt etwa 4000 Menschen friedlich unter dem Motto "Stop Watching Us - We are all Edward Snowden". Die Proteste richteten sich gegen anlasslose und verdachtsunabhängige Massenüberwachung durch amerikanische und britische Geheimdienste mittels der Programme PRISM und Tempora, die durch den Whistleblower Edward Snowden bekannt wurden, aber auch gegen Überwachung durch deutsche Behörden und Geheimdienste.
Pressemitteilung Nr. 24/2
Am heutigen Mittwoch haben die GRÜNEN in Berlin das Ergebnis des bundesweiten Mitgliederentscheids vorgestellt.
Pressemitteilung Nr. 24/1
Am vergangenen Wochenende haben die GRÜNEN bundesweit für ihre persönlichen Schlüsselprojekte votiert. In Hamburg gab es fünf sehr gut besuchte Wahllokale in den Kreisverbänden, wo vor der eigentlichen Wahl engagiert über die Schwerpunktbereicht Energiewende & Ökologie, Gerechtigkeit und Moderne Gesellschaft diskutiert wurde.
Pressemitteilung Nr. 23/1
300 Flüchtlinge aus Libyen leben derzeit in Hamburg auf der Straße. Italienische Behörden haben sie nach Deutschland geschickt. Der Senat fühlt sich nicht zuständig.
Pressemitteilung Nr. 22/3
Die Lokalzeitung "Harburger Anzeigen und Nachrichten" (HAN) wird Ende September zum letzten Mal erscheinen. Der Auflagenrückgang auf weniger als 13.000 Exemplare macht diese Entscheidung unter betriebswirtschaftlichen Aspekten notwendig. 27 festangestellte Mitarbeiter und mehrere freie Mitarbeiter sowie fünf Auszubildende sind davon betroffen. Mit dem Aus für die HAN geht das Zeitungssterben weiter.

Seiten