„Sie sind davongerannt“

Debatte zum Jamaika-Aus

„Sie sind davongerannt“

"Sie sind davongerannt, als sie wussten: Wenn wir jetzt nicht gehen, kommt es zur Einigung", erzählte Reinhard Bütikofer zum nächtlichen Abgang der FDP aus den Sondierungsgesprächen.
GRUENE-HH_20171120_2202

Über 350 Mitglieder und Interessierte waren am Montag in die Hamburger Markthalle gekommen, um mit dem ehemaligen Parteivorsitzenden und Mitglied der grünen Sondierungsgruppe über das Jamaika-Aus zu diskutieren. Reinhard Bütikofer berichtete lebhaft aus den Gesprächen, ordnete ein und beantwortete Fragen aus dem Publikum.

Die ursprünglich als Regionalforum der Landesverbände Hamburg und Schleswig-Holstein geplante Veranstaltung mit dem Titel „Sondierungsende: Reicht es für Koalitionsverhandlungen?“ war kurzfristig umfunktioniert worden.

Die zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank dankte der Sondierungskommission für ihre Arbeit und sagte, am liebsten würde sie Christian Lindner sein Plakat mit dem Spruch „Jeder Deutsche sollte mal vom 10-Meter-Brett springen“ auf den Nachttisch knallen: „Für ihn ist selbst das 1-Meter-Brett zu hoch.“