G20-Dossier der Heinrich-Böll-Stiftung

G20-Dossier der Heinrich-Böll-Stiftung

Ausführliche Informationen, Grundlagenwissen und politische Einordnungen rund um den G20-Gipfel liefert das Dossier "G20 im Fokus" der Heinrich-Böll-Stiftung.
Boell-Dossier

Im Juli 2017 geht es beim G20-Gipfel in Hamburg um nicht weniger als die künftige Gestaltung der Globalisierung. Dort, auf dem Treffen der 19 Mitgliedsstaaten der G20 und der Europäischen Union, müssen Antworten auf die zentrale Frage unserer Zeit gefunden werden: Wie soll eine globalisierte Weltwirtschaft in Zeiten von wachsender Ungleichheit, Klimawandel, von Flucht und Migration im Interesse aller Menschen koordiniert werden?

Zum Dossier der Heinrich-Böll-Stiftung