Rechter Hetze entschlossen entgegen treten

Partei, Fraktion, und GRÜNE JUGEND rufen zur Demonstration auf

Rechter Hetze entschlossen entgegen treten

Die Hamburger GRÜNEN rufen zur Teilnahme an der Demonstration gegen rechte Hetze an diesem Montag auf. Der Landesverband, die Bürgerschaftsfraktion und die GRÜNE JUGEND Hamburg unterstützen den Aufruf des Hamburger Bündnisses gegen Rechts „Montags in Hamburg rechter Hetze entgegentreten.“ Bei der Kundgebung spricht Antje Möller, innenpolitische Sprecherin der Bürgerschaftsfraktion.
Demofoto Grüne Jugend

Seit Wochen gibt es auch in Hamburg rechte Montagsdemonstrationen. Von Anfang an haben sich die Hamburgerinnen und Hamburger entschlossen dagegen gestellt und immer wieder ein Zeichen für eine solidarische Gesellschaft gesetzt. Am letzten Montag waren es 1400. In der nächsten Woche sollen es noch mehr werden.

 

Die GRÜNE Bürgerschaftsfraktion, der Landesvorstand und die GRÜNE JUGEND sind dabei und rufen ihre Mitglieder ebenfalls zur Teilnahme auf.

 

Treffpunkt ist am Montag, 26. März um 17.30 Uhr vor Saturn, Mönckebergstraße 1 bei den Grünen Fahnen.