Pressemitteilungen

Liebe JournalistInnen,

hier gibt es die aktuellen Pressemitteilungen der GRÜNEN Hamburg. Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf und senden Ihnen die Pressemitteilungen direkt zu. Tragen sie sich bitte dazu hier ein.

Auch in diesem Jahr wird am 14. Februar wieder weltweit gegen Gewalt an Frauen und Mädchen getanzt. Die Kampagne „One Billion Rising“ steht 2018 unter dem Motto „Solidarität“. In Hamburg findet die Aktion ab 17 Uhr auf dem Ida-Ehre-Platz statt. Die Hamburger Grünen unterstützen den Tanz gegen Gewalt.
Am morgigen Dienstag gibt es wieder einen Infoabend für Neumitglieder und Interessierte. Wer wissen möchte, welche Möglichkeiten es gibt, sich bei den GRÜNEN engagieren, wie eine Partei funktioniert und welche Rolle die GRÜNEN in der Hamburger Politik spielen, ist herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.
Zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen von SPD, CDU und CSU erklärt die GRÜNE Landesvorsitzende Anna Gallina:
Auf der Landesmitgliederversammlung haben die Hamburger GRÜNEN am heutigen Sonnabend über den Ausgang der Bundestagswahl und das Jamaika-Aus diskutiert, den Leitantrag zum Thema Vielfalt beschlossen, die Landesarbeitsgemeinschaft Tierpolitik anerkannt und sich für die Streichung von Paragraph 219a ausgesprochen. Der Antrag mit der Forderung den Staatsvertrag mit der Schura auszusetzen, fand in dieser Form keine Mehrheit.
Es bleibt spannend in Sachen Jamaika-Sondierung. Die Gespräche sollen am 16. November beendet sein. Ob das Resultat aus grüner Sicht ausreicht und konkret über einen Koalitionsvertrag verhandelt wird, entscheidet die Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) am 25. November in Berlin. In der Zwischenzeit wollen wir mit unseren Mitgliedern und der interessierten Öffentlichkeit über die Sondierungsergebnisse diskutieren. Die Landesverbände Hamburg und Schleswig-Holstein herzlich laden daher herzlich ein zu der Veranstaltung:
Zur heutigen Landtagswahl in Niedersachsen erklärt Martin Bill, stellvertretender Landesvorsitzender der Hamburger GRÜNEN
Zum Ausgang der gestrigen Bundestagswahl erklärt die GRÜNE Spitzenkandidatin Anja Hajduk
Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, als Fahrradpartei bewegen wir uns natürlich auch im Wahlkampf klimafreundlich durch die Stadt.
Die Hamburger GRÜNEN laden ein zur Deutschland-Preview von „Immer noch eine unbequeme Wahrheit. Unsere Zeit läuft“. Am Sonntag, 3. September wird – vier Tage vor dem Deutschlandstart – die Fortsetzung von Al Gores Erfolgsdokumentation „Eine unbequeme Wahrheit“ im Open Air Kino im Schanzenpark gezeigt. Der Eintritt ist frei.
Aktionstag an den Haustüren: Am morgigen Mittwoch, den 30. August., schwärmen die Hamburger GRÜNEN zum Haustürwahlkampf aus. Alle Direktkandidatinnen und Direktkandidaten sind in Teams in ihren Wahlkreisen unterwegs, um die Anwohnerinnen und Anwohner auf die Bundestagswahl aufmerksam zu machen.

Seiten