Landesmitgliederversammlung

Bild einer Landesmitgliederversammlung

Die Landesmitgliederversammlung (LMV) ist das höchste beschlussfassende Organ der Grünen Hamburg.

 

 

Unsere nächste LMV ist am 24. Juni 2017, 10:30 – 18:30 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestr. 20, 21107 Hamburg (S Wilhelmsburg, Busse 154 [in Richtung Kornweide] und 13 [in Richtung Veddel]

Hier noch einmal die vollständige Einladung mit allen Infos als PDF

 

 

Folgende Tagesordnung schlagen wir vor (Stand: Freitag 19.05.2017 15:43 Uhr)

  1. Eröffnung durch den Landesvorstand
  2. Formalia: Beschlussfassung über Präsidium und zur Protokollführung, Beschluss zur Landeswahlordnung, Wahl der Zählkommission, Verabschiedung der Tagesordnung
  3. Satzungsanträge
    (a) Satzungsänderungsantrag von Mareike Engels (KV Altona) zum Antragsschluss (LMV)
    (b) Satzungsänderungsantrag von Johannes Müller (KV Altona) zum Antragsschluss (LA)
    (c) Satzungsänderungsanträge des Landesvorstandes
  4. Politische Rede von Katrin Göring-Eckardt, GRÜNE Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl 2017
  5. Debatte zur aktuellen Lage vor den Bundestagswahlen
  6. Debatte und Beschlussfassung zum G20-Gipfel
  7. Politischer Rechenschaftsbericht des Landesvorstandes
  8. Neuwahl des Landesvorstandes
    (a) Neuwahl einer/eines Landesvorsitzenden
    (b) Neuwahl einer/eines stellvertretenden Landesvorsitzenden
    (c) Neuwahl einer/eines Landesschatzmeisterin/Landesschatzmeisters
    (d) Neuwahl von vier BeisitzerInnen des Landesvorstandes
  9. Wahlen
    (a) Wahl einer frauenpolitischen Sprecherin [*]
    (b) Nachwahl von Länderratsdelegierten
  10. Anträge
    a) Antrag von Jan-Hendrik Blumenthal (KV Wandsbek): Militärausgaben begrenzen
    b) Antrag: Hamburg wird Vorreiter bei der Wärmewende: Dafür Kohleausstieg in Hamburg und im Bund voranbringen!
  11. Verschiedenes

Änderungsanträge
(Bitte über dieses Formular einreichen)

(Stand: Donnerstag 22.06.2017 10:55 Uhr)

 

 

 

Sponsoring auf der LMV

Die Ausrichtung einer Landesmitgliederversammlung (LMV) belastet den GRÜNEN Landesverband mit erheblichen Kosten. Um einen Teil davon zu refinanzieren, werben wir aktiv Unternehmen, Verbände, Vereine und Initiativen, sich am Rande unserer Parteitage zu präsentieren. Der Tagungsraum und die Unterlagen der Delegierten bleiben werbungsfrei. Pro Quadratmeter Ausstellungsfläche erheben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hamburg eine Standgebühr von 80 Euro.

Beim Sponsoring werden besonders die Unternehmen und Organisationen berücksichtigt, die in ihren Zielen und in ihrer Wirtschaftsweise der Politik von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nahe stehen. Darüber hinaus suchen wir auch den Dialog mit anderen Unternehmen. Maßstab ist die in unserem Spendenkodex festgelegte Verfahrensweise.

Folgende Unternehmen und Organisationen präsentieren sich im Rahmen eines Sponsorings auf der Landesmitgliederversammlung:

 

Unternehmen/Organisation Branche/Leistungen Logo
Deutsche Post AG Postdienstleistungen  
Oikocredit Finanzdienstleistungen