Landesmitgliederversammlung

Bild einer Landesmitgliederversammlung

Die Landesmitgliederversammlung (LMV) ist das höchste beschlussfassende Organ der Grünen Hamburg.

 

 

Unsere nächste LMV ist am Samstag, 26. November 2016, 10:00 – 20:00 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestr. 20, 21107 Hamburg (S Wilhelmsburg, Busse 154 [in Richtung Kornweide] und 13 [in Richtung Veddel]

 

Folgende Tagesordnung schlagen wir vor (Stand: Freitag 25.11.2016 14:33 Uhr)

  1. Eröffnung durch den Landesvorstand
  2. Formalia: Beschlussfassung über Präsidium, Protokollführung, Zählkommission, Benennung von zwei Vertrauenspersonen und von zwei Personen für die Abgabe der eidesstattlichen Versicherung für den Wahlvorschlag, Beschluss zur Landeswahlordnung, Verabschiedung der Tagesordnung
  3. Satzungs- und Ordungsänderungsanträge
    (a) Satzungsänderungsantrag der Satzungskommission
    (b) Satzungsänderungsantrag des Landesfinanzrates
    (c) Antrag der Satzungskommission auf Änderung der Geschäftsordnung für Landesmitgliederversammlungen der Hamburger GRÜNEN
    (d) Antrag des Landesvorstands auf Änderung der Landeswahlordnung
  4. GRÜNES Hamburg – gutes Leben. Mehr Natur und Lebensqualität in der Stadt
    (a) Debatte und Beschlussfassung: GRÜNES Hamburg – gutes Leben. Mehr Natur und Lebensqualität in der Stadt
    (b) -neu- Debatte und Beschlussfassung: Prozess zur Hafenquerspange initiieren, Verbesserungsmöglichkeiten erarbeiten.
  5. Aufstellung der Landesliste für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag
  6. Haushalt und Finanzen
    (a) Rechenschaftsbericht für das Haushaltsjahr 2015
    (b) Bericht der RechnungsprüferInnen für das Haushaltsjahr 2015
    (c) Entlastung des Landesvorstandes für das Haushaltsjahr 2015
    (d) Beschlussfassung des Haushalts 2017
    (e) Bericht zum Gender-Budgeting
  7. Wahlen
    (a) Neuwahl einer/eines Delegierten für den EGP-Kongress vom 30.3. bis 2.4.2017 in Liverpool und einer/eines stellvertretenden Delegierten
    (b) Neuwahl des Landesschiedsgerichts (Vorsitzende/r, stellv. Vorsitzende/r, BeisitzerIn, stellv. Mitglieder)
    (c) Neuwahl von zwei Delegierten zum Bundesfrauenrat und deren Stellvertreterinnen
    (d) Neuwahl von zwei Delegierten zum Länderrat und zwei stellvertretenden Delegierten
    (e) Neuwahl von zwei RechnungsprüferInnen
    (f) Neuwahl eines Basismitglieds und eines stellv. Basismitglieds für den Bundesfinanzrat
  8. Antrag auf Anerkennung einer Landesarbeitsgemeinschaft Säkulare GRÜNE
  9. Anträge
    (a) -neu- Antrag von Reza Alipour (KV Eimsbüttel) u.a.: Kein Freibrief für Vertreter der Gewaltherrschaft im Iran und Befürwortern der Vernichtung Israels
    (b) -neu- Antrag der Landesarbeitsgemeinschaft Medien und Netzpolitik: Grüne Erfolgsgeschichte des Datenschutzes in Hamburg fortschreiben
    (c) -neu- Antrag der Landesarbeitsgemeinschaften Energie sowie Wirtschaft und Finanzen: Divestment und Anlagekriterien für die Hamburger Pensionsfonds
    (d) -neu- Antrag des Landesvorstands: Bedingungslose Anerkennung des Existenzrechts Israels
  10. Verschiedenes

Anträge

Änderungsanträge
(Bitte über dieses Formular einreichen)

(Stand: Freitag 25.11.2016 14:55 Uhr)

2016-11-26_LMV_ÄA_A01-01.pdf    zurückgezogen